Wartung und Inspektion

Immer im Bild. Das BMW Wartungskonzept.

Als erster Automobilhersteller hat BMW 1982 starre Wartungsintervalle abgeschafft und bedarfsgerechten Service eingeführt. Heute wird der Zustand von Verschleißteilen und Betriebsflüssigkeiten je nach Fahrzeugmodell über Sensoren und Algorithmen oder über Parameter wie Kilometer-Laufleistung oder Fahrgewohnheit ermittelt. Beim Starten werden Sie über den Fahrzeugstatus und den nächsten fälligen Service rechtzeitig informiert - mit dem Vorteil, dass Service nur dann stattfindet, wenn er nötig ist. Mit dem optionalen Dienst BMW TeleService kann der Service-Bedarf sogar im Voraus übermittelt werden.